Veranstaltungsinformationen

„Tools & Methods in Digital Humanities“ ist die dritte der vier Veranstaltungen des IT-Zertifikats:

  1. Advanced IT Basics (Susanne Kurz).
    Inhalte: Open Source vs. Closed Source Anwendungen, Betriebssysteme, Webserverinstallation, etc.
  2. Advanced Web Basics (Jan Wieners)
    Inhalte: Webentwicklung mit HTML, CSS, JavaScript, jQuery, JavaScript-Frameworks, Arbeiten auf einem Webserver.
    Anforderungen für 3 CP: Hausaufgaben / „Meilensteine“
  3. Tools & Methods in Digital Humanities – Mobile Webdeveloping (Jan Wieners)
    Inhalte: Webentwicklung für mobile Endgeräte mit inhaltlichem Fokus auf Anforderungen und Intentionen der Digitalen Geisteswissenschaften (Digital Humanities). HTML, CSS, JavaScript, jQuery, jQuery Mobile, Bootstrap und weitere Frameworks sowie Bibliotheken.
  4. Digital Object Processing (Susanne Kurz)
    Inhalte: CMS, Repositories.

Das (gedruckte) Zertifikat bestätigt die erfolgreiche Teilnahme an allen vier Veranstaltungen des IT-Zertifikats.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.