Media Transformation II — Interactive Storytelling in Virtual Reality

Übung im Sommersemester 2018, mittwochs von 14:00 bis 15:30 Uhr in Seminarraum S93, Philosophikum. Beginn: 11.04.2018.

Studienleistung und Modulprüfungsteil

Studienleistung Übung

Deadline: 27. Juli 2018 (Abgabe work in progress)

  • (regelmäßige Teilnahme)
  • Code und Assets (3D-Modelle, etc.) sind auf GitHub frei zugänglich
  • Code ist dokumentiert (oder selbstdokumentierend)
  • Kurze Dokumentation auf oberster Ebene des Repository (README.md)
  • Laufendes System → Deployment

Modulprüfung

Deadline: 31. August 2018

  1. Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer schreibt ein Essay über das Modulprüfungsthema.
  2. Finale Abgabe von Code, Assets, Implementation und Dokumentation.

Keine eidesstattliche Erklärung!

Modulprüfungsthema

Virtuelle Welten transzendieren tradierte Wahrnehmungs-, Interaktions- und Narrationsmuster, indem sie unterschiedliche mediale Modalitäten („Media Modalitites“) implementieren, wie sie Lars Elleström in seiner 2010 publizierten Arbeit „Media borders, multimodality and intermediality“ differenziert. Bitte geben Sie im Rahmen einer Ausarbeitung von mindestens 1700 Wörtern (Deckblatt und Literaturverzeichnis ausgenommen) einen Überblick über Elleströms „Media Modalities“, wie sie in der Vorlesung „Media Transformation“ besprochen wurden und reflektieren Sie Ihre praktische Arbeit in den Übungen „Media Transformation I“ und „Media Transformation II“ anhand der in der Vorlesung „Media Transformation“ (Øyvind Eide) vorgestellten Konzepte. Differenzieren Sie in Ihrer Ausarbeitung bitte die Begriffe Intermedialität vs. Transmedialität sowie  mediation vs. representation (Elleström). Diskutieren Sie in Ihrer Ausarbeitung bitte die Besonderheiten in der theoretischen und praktischen Beschäftigung mit Virtueller Realität: Ist Virtual Reality ein Medium? Wie verändern sich Inhalte und Narrationen, wenn Sie in und durch Virtual Reality repräsentiert, ausgedrückt und (wieder)erzählt werden?

Ressourcen und Quellen:

Bitte senden Sie Ihre Ausarbeitung als PDF-Dokument per Mail an oeide@uni-koeln.de und jan.wieners@uni-koeln.de.

Gruppen Sommersemester 2018

Roadmap Sommersemester 2018

11.04.2018 — Kick-Off

  • Gruppenkoordination
  • Inhalte, Erwartungshorizonte

18.04.2018 — Kurzpräsentation (~5 Min., auf englisch, please):

  • Was möchtet ihr in VR erzählen?
  • Wie möchtet ihr eure Narration in VR umsetzen?
  • Welche Rolle hat das Moment der Interaktion in eurer VR-Anwendung?
  • Könnten die folgenden Paper eure Arbeit beeinflussen?

25.04.2018 — Gruppenarbeit

30.05.2018 — Projektvorstellungen

  • 1: P. Liebsch, L. Müller, J. Simon, M. Killmeyer
    Matrix, Kampfszene
  • 2: M. Stollenwerk, E. Bott, F. Rödder, J. Schäfer
    Unterschiedliche Umgebungen, u.a. Oval Office (House of Cards)
  • 9: T. Marsolek, M. Lohmer, S. Gries, T. Tekolf
    VR-Reiseführer Angkor Wat
  • 3: M. Angelidou, L. Salbert, L. Hoßdorf, L. Fischer
    Vorlage: „Gravity“
  • 4: G. Vargas Cardenas, H. Hautermans, A. Solisch, N. Rösner, A. E. Evers
    David Bowie: Space Oddity
  • 5: C. Celikdemir, A. Amini, C. Dahl, K. Limberger
    Filmvorlage: Titanic
  • 7: V. Linne, A. Wodzinski, V. Malieske
    Romanvorlage „Animal Farm“, George Orwell, Low poly implementation.
  • 8: N. Krueger, A. Schroeder, A. E. Bambach
    Im Wintersemester „Animal Farm“, in diesem Semester Neustart des Projektes: Escape Game.
  • 10: R. Schou, J. Diller, K. Svane, M. Eßer
    Orwell: 1984

06.06.2018 — Projektvorstellungen

  • 6: J. Nester, L. Droste
    Songvorlage: Klangkarussell „Sternenkinder“
  • 11: M. Busch, M. Eckmann, C. Thiel, M. Sprenger
    Reise durch unterschiedliche Narrationen, u.a. Matrix, Blade Runner.
  • 12: A. Fischer, A. Wichert, N. Gollwig
    Filmvorlage: Gravity
  • 13: Man Ngoe Diep (Manja) Vu, K. Gärtner, D. Sloboda — Gruppe nicht anwesend
    Eigene Narration, Weltraum.
  • 14: G.Yilmaz, S.Varathan, E. Bakir
    „The Movie Inception as Virtual Reality“
  • 15: L. Nguyen, M. Dutucu, M. Hermann
    Alice im Wunderland

13.06.2018 — Freie Projektarbeit

20.06.2018 — Zwischenstandspräsentationen

27.06.2018 — tba

04.07.2018 — tba

11.07.2018 — tba

18.07.2018 — Abschlusspräsentation