Media Transformation II – Social VR and Interactive Storytelling in Virtual Reality

Übung im Sommersemester 2017, mittwochs von 14:00 bis 15:30 Uhr im Archäoinformatikpool, Küpperstift.

Gruppenübersicht

  1. Timo Schumann, Philip Skierski, Christian Theisen, Sara Picciotto
    Fokus: Park-Szene aus „Der Gute Mensch von Sezuan“
    Technologien und Tools: A-Frame / WebVR, MagicaVoxel
    Scrum-Master: Maria Wagner
  2. Benedikt Mildenberger, Kai Niebes, Thomas Schiffer, Niclas Schwarzbach, Jason Steinkühler
    Fokus: Szene „Vorspiel“ aus „Der gute Mensch von Sezuan“
    Technologien und Tools: Unity, MagicaVoxel
    Scrum-Master: Stefan Kreinberg
  3. Jonas Schmidt, Nadja Schmidt, Slavina Stoyanova, Kyle Maurer, Arian Uenzelmann
    Fokus: Balkonszene aus Shakespeares „Romeo und Julia“ (Akt 2, Szene 2)
    Technologien und Tools: A-Frame, 3DS Max, Scann3D
    Scrum-Master: Gwenlyn Tiedemann
  4. Yifei Zheng, Qi Li
    Fokus: ???
    Technologien und Tools: ???
  5. Melanie Brüssel, Vera Heidkamp, Caterina Steins, Sören Terhorst
    Fokus: Szene 2, „Der Tabakladen“ aus „Der Gute Mensch von Sezuan“
    Technologien und Tools: A-Frame oder Unity
    Scrum-Master: Nadine Zipse
  6. Silita Amiri
    Fokus: „Traum-Szene“ aus „Der Gute Mensch von Sezuan“ (zwischen 6. und 7. Szene)
    Technologien und Tools: A-Frame
  7. Valentina Hiseni, Yannick Doll
    Fokus: Interaktive Handlung über „Mr. Robot“, trotz Serienvorlage jedoch starker Fokus auf Theatercharakteristika
    Technologien und Tools: tba
  8. Daria Sophia Denkov, Julian Kamphausen, Melissa Dowden
    Fokus: Balkonszene aus Shakespeares „Romeo und Julia“ (Akt 2, Szene 2)
    Technologien und Tools: A-Frame, 3DS Max, Blender
    Scrum-Master: Andreas Gálffy
  9. Isabel Sauerland, Emiliano Bott, Natalie Sablowski, Christophe Vasanne
    Fokus: Szene aus „Geschlossene Gesellschaft“ von Jean-Paul Sartre
    Technologien und Tools: A-Frame
    Scrum-Master: Christian Weitz
  10. Riccardo Fuda, Bruno Penzar, Ashraf Splittgerber, Jan (?)
    Fokus: Weiterentwicklung des im Rahmen der Veranstaltung von Zoe Schubert entwickelten Prologes
    Technologien und Tools: A-Frame
    Scrum-Master: Tobias Weber
  11. Vincent Kannengießer, Marcel Süfke, Dominik Kruhl, Sebastian Hesse und Armin Taleghani
    Fokus: Weiterentwicklung des im vergangenen Semesters entwickelten Projektes
    Technologien und Tools: A-Frame, 3DS-Max und Photoshop
    Scrum-Master: Pierre Streicher

Veranstaltungsroadmap

19.04.2017 – Kick-Off

Links

Präsentation (PDF): http://www.lehre.jan-wieners.de/wp-content/uploads/sosem17_media-transformation-ii_01-kick-off.pdf

Aufgabe zur nächsten Woche

Senden Sie mir bitte bis zum 26.04.2017, 10:00 Uhr ein PDF-Dokument im Umfang einer DIN-A4 Seite an jan@jan-wieners.de, das einen ersten kurzen Überblick über Ihr VR-Vorhaben gibt und ihre Überlegungen zu Technologie- und Inhaltswahl dokumentiert: Warum möchten Sie mit Framework x arbeiten, warum entscheiden Sie sich für eine bestimmte Szene aus „Der gute Mensch von Sezuan“ oder ein anderes Theaterstück? Halten Sie in Ihrem Dokument fest, welche Mitglieder Ihre Gruppe hat.

Zusatzaufgabe für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung, die im vergangenen Semester nicht am „Media Transformation I“ teilgenommen haben:

Geben Sie in einer kurzen Ausarbeitung einen Überblick über das VR-Framework A-Frame und die mit dem Framework verbundenen APIs und Frameworks „WebGL“, „WebVR“ und „three.js„. Informieren Sie anschließend bitte kurz über die VR-Fähigkeiten der Game Engines „Unity“ (https://unity3d.com/de/learn/tutorials/topics/virtual-reality) und der „Unreal Engine“ (https://www.unrealengine.com/vr). Welche Technologien würden Sie zur Umsetzung Ihres VR-Projektes wählen? Senden Sie mir Ihre Ausarbeitung bitte bis zum 26.04.2017, 10:00 Uhr per Mail an jan@jan-wieners.de.

26.04.2017 – Meet-up mit Masterstudierenden

Geschichten erzählen in Video Games und in VR:

03.05.2017 – Agile Software-Entwicklung / SCRUM

Präsentation zu Scrum & Co.: http://www.lehre.jan-wieners.de/wp-content/uploads/sosem17_media-transformation-ii_02-scrum.pdf

10.05.2017 – Weiterentwicklung der Projekte mit SCRUM Mastern

17.05.2017 – Wochensprint

24.05.2017 – Wochensprint

31.05.2017 – Wochensprint

07.06.2017 – Findet nicht statt (Pfingstferien)

14.06.2017 – Zwischenstandspräsentationen

Alle Gruppen präsentieren kurz (~15 Minuten) den aktuellen Stand ihres Projektes und geben einen kurzen Überblick über die Projektentwicklung.

21.06.2017 – Wochensprint

28.06.2017 – Wochensprint

05.07.2017 – Wochensprint

12.07.2017 – Wochensprint

19.07.2017 – Wochensprint

26.07.2017 – Abschlusspräsentation