Wintersemester 2015 / 2016

// Entwicklungsumgebung (Integrated Dev. Env.) // Bibliotheken #include <iostream> #include <random> using namespace std; // Geheimnisprinzip (Information Hiding) class martialArtsFighter { // Öffentlich zugänglicher Teil der Klasse public: // Schnittstellen void roundhouseKick() { cout << „Bäm!“ << endl; } void oneEyedFistPunch() { cout << „Ough!“ << endl; } void showBrainCount() { cout << „I’ve got…

Read More C++ Quellcode zur Sitzung „Programmiersprachen“

Für einen basalen Adventskalender braucht’s ein wenig Markup, ein paar Stildefinitionen – und ein paar Zeilen Code: index.htm <!DOCTYPE html> <html lang=“de“> <head> <meta charset=“UTF-8″> <title>Weihnachtskalender</title> <link rel=“stylesheet“ href=“css/style.css“ type=“text/css“> </head> <body> <div id=“kalender“></div> <script src=“js/jquery.min.js“></script> <script src=“js/app.js“></script> </body> </html> style.css #kalender { width: 1400px; margin-left: auto; margin-right: auto; margin-top: 50px; text-align: center; } body…

Read More Ein Adventskalender mit HTML, CSS, JavaScript und jQuery

Die vollständige Funktionalität unseres Ratespieles wird durch den folgenden JavaScript-Code implementiert: // Eine eigene Funktion // Intention: Eine Zahl mit 5 multiplizieren /* funktionsname(parameter, argumente) { // Funktionsrumpf –> Was soll die Funktion leisten? } */ function multipliziere(eingabeWert) { // Eine Variable deklarieren var multiplikator; // Variable initialisieren multiplikator = 5; var ergebnis = 0;…

Read More Vervollständigung des Zahlenratespiels