Author: Jan

Nach Aktualisierung von Xcode auf Xcode 9 und Aktualisierung von Ionic auf v3.8.0 schlug mir der iOS-Build fehl: Das Problem tritt auf, weil das Cordova-Plugin „cordova-plugin-console“ in den Cordova-Kern umgezogen wurde; schnell lösen lässt sich das Problem mit ionic cordova plugin remove cordova-plugin-console

Read More [Ionic / Cordova] Problem gelöst: duplicate symbols for architecture x86_64 / linker command failed with exit code 1

Texturen werden nicht geladen und dargestellt A-Frame-Dokumentation lückenhaft Exportieren von Animationen: Knochen (Bones) sind nicht mehr verbunden Animationen harmonieren mitunter nicht miteinander Perspektivische Probleme (u.a. mit eingefügten Bildern) Offenbar nicht plattformunabhängig: PC ok, Smartphone (Firefox, Chrome, etc.) schlecht (Performanz)

Read More Probleme rund um A-Frame / MozVR

Um ein 3D-Modell mit A-Frame darzustellen, braucht’s nicht viel: Zum einen ist ein Modell im Collada-Format notwendig (https://3dwarehouse.sketchup.com stellt einen wohlsortierten Fundus an Modellen bereit), zum anderen ein wenig Markup: <a-assets> <a-asset-item id=“model“ src=“models/model.dae“> </a-assets> <a-collada-model src=“#model“></a-collada-model> <a-collada-model position=“-1 0 -3″ src=“models/model.dae“></a-collada-model>  

Read More Laden eines 3D-Modelles (COLLADA) mit A-Frame

Post thumbnail

Die Programmbibliothek OpenCV lässt sich kostenfrei unter http://opencv.org bzw. direkt unter http://opencv.org/downloads.html beziehen. Beschrieben ist die Installation von OpenCV für Betriebssysteme wie Microsoft Windows oder Linux unter http://docs.opencv.org/2.4/doc/tutorials/introduction/table_of_content_introduction/table_of_content_introduction.html. Vorkompilierte Binaries stehen für MS Windows unter http://sourceforge.net/projects/opencvlibrary/files/opencv-win zur Verfügung; unter macOS Sierra und Linux müssen jene Binaries zuerst – z.B. unter Verwendung von CMake – kompiliert werden.…

Read More Installation und Nutzung von OpenCV unter macOS Sierra mit Homebrew und XCode

Kolloquium im Wintersemester 2016 / 2017, Termin und Hörsaal tba. Die Digital Humanities befassen sich mit der Konzeption, Entwicklung, Anwendung und kritischen Reflexion computer-basierter Verfahren und Werkzeuge für geistes- und kulturwissenschaftliche Fragestellungen. Zu ihren Schwerpunkten zählen u.a. die Digitalisierung des kulturellen Erbes (Text, Bild, Objekt), die computergestützte Modellierung und Analyse dieser Daten und die Entwicklung…

Read More Digital Humanities